Hier finden sie aktuelle Ausstellungstermine im grazmuseum, sackstraße 18, 8010 Graz mit den entsprechenden Besucher/innen-Infos.

 

Termine grazmuseum 2016:

Impulsführung und Spielprogramm
Arabische Führung in Kooperation mit ÖIF

Das Integrationszentrum Steiermark des Österreichischen Integrationsfonds veranstaltet gemeinsam mit dem Integrationsreferat der Stadt Graz (Abteilung Bildung & integration) und dem GrazMuseum eine Führung durch die Ausstellung "Die Welt im Spiel" im Graz Museum.

termin:

17. August 2016, 14.00-15.30 uhr 

Spielmontag im GrazMuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt dich in eine fantastische „Welt im Spiel“ und gibt dir ausreichend Gelegenheit, zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz. Kosten: 4,00 Euro pro Kind inkl. kleiner Jause. Um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 316/827-7600 wird gebeten.

termin:

29. August 2016, 10.00-12.00 uhr 

Workshop im Apothekenmuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Alle Kinder lieben das Apothekenmuseum im GrazMuseum! Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600. Preis: 4,00 Euro

termin:

05. September 2016, 10.00-12.00 uhr 

Ausstellungseröffnung
"Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung"

Die Ausstellung gibt einen Überblick über Geschichte und Gegenwart des gesellschaftlichen Umgangs mit Behinderung mit Fokus auf Graz und die Steiermark. Sie zeigt den Alltag von Menschen mit Lernschwierigkeiten in Graz. Gleichzeitig eröffnet sie Wege zu einer Leichtigkeit im Miteinander. Der Ausstellungsort wird damit selbst zum lebendigen Treffpunkt im Herzen der Stadt. Ausstellungsdauer: von 29. September 2016 bis zum 25. März 2017

termin:

28. September 2016, 18.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Führungen für Schulklassen

Kostenlose Führungen für Schulklassen zur Geschichte des Schloßbergs in französischer, englischer, kroatischer oder deutscher Sprache zur gewünschten Zeit. Anmeldung unter +43 316/872 7600 oder grazmuseum@stadt.graz.at

termin:

29. September 2016, 10.00-16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Französisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in französischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 15.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Führung in Gebärdensprache

Führung durch die Ausstellung „Mittendrin“ in Gebärdensprache.

termin:

29. September 2016, 16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Englisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in englischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Kroatisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in kroatischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 17.00 uhr 

Lange Nacht der Museen
Sonderprogroamm von 18:00 bis 01:00 Uhr

Das GrazMuseum ist ein Treffpunkt für alle, die sich für die urbane Entwicklung und die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Stadt Graz interessieren. Buntes Programm mit vielen Führungen.

termin:

01. Oktober 2016, 18.00-23.59 uhr 

Offener Spielnachmittag
für alle von 5 bis 99 Jahren

Begeben Sie sich mit unserer Begleitung in die Ausstellung und erleben Sie eine für alle Altersgruppen geeignete, vergnügliche Kulturgeschichte des Spiels. Spielen Sie mit uns in der Ausstellung "Die Welt im Spiel" prächtige Geografie-, Lebens-  und Reisespiele nach historischen Regeln. Einfach kommen und mitspielen – der Eintritt ist frei!

termin:

29. Juli 2016, 15.00-17.00 uhr

Lange Nacht der Museen 
Sonderprogramm für Besucher mit LNDM2016-Tickets

Das GrazMuseum ist ein Treffpunkt für alle, die sich für die urbane Entwicklung und die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Stadt Graz interessieren. Mehr....

termin:

01. Oktober 2016, 18.00-01.00 Uhr

Camaradas
Österreicher/innen im Spanischen Bürgerkrieg

Internationales Symposium. Organisiert von Verein "prenninger gespräche" in Zusammenarbeit mit CLIO - Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit und Graz Museum. 
Unterstützt durch: Zukunftsfonds der Republik Österreich, Stadt Graz, Land Steiermark, Sozialdemokratische FreiheitskämpferInnen Steiermark, KZ-Verband Steiermark, Hugo Schuchardt'sche Malvinenstiftung.
In Zusammenarbeit mit: Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes; Vereinigung österreichischer Freiwilliger in der Spanischen Republik 1936-1938; Theodor Kramer Gesellschaft, Wien; Österreichisches Kulturforum Madrid; Fundación Pablo Iglesias, Madrid; Asociación de los Amigos de las Brigadas Internacionales, Madrid.

termin:

05. Oktober 2016, 15.00-19.30 uhr

Camaradas
Österreicher/innen im Spanischen Bürgerkrieg

Internationales Symposium. Organisiert von Verein "prenninger gespräche" in Zusammenarbeit mit CLIO - Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit und Graz Museum. 
Unterstützt durch: Zukunftsfonds der Republik Österreich, Stadt Graz, Land Steiermark, Sozialdemokratische FreiheitskämpferInnen Steiermark, KZ-Verband Steiermark, Hugo Schuchardt'sche Malvinenstiftung.
In Zusammenarbeit mit: Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes; Vereinigung österreichischer Freiwilliger in der Spanischen Republik 1936-1938; Theodor Kramer Gesellschaft, Wien; Österreichisches Kulturforum Madrid; Fundación Pablo Iglesias, Madrid; Asociación de los Amigos de las Brigadas Internacionales, Madrid.

termin:

06. Oktober 2016, 09.00-19.00 uhr

Camaradas
Österreicher/innen im Spanischen Bürgerkrieg

Internationales Symposium. Organisiert von Verein "prenninger gespräche" in Zusammenarbeit mit CLIO - Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit und Graz Museum. 
Unterstützt durch: Zukunftsfonds der Republik Österreich, Stadt Graz, Land Steiermark, Sozialdemokratische FreiheitskämpferInnen Steiermark, KZ-Verband Steiermark, Hugo Schuchardt'sche Malvinenstiftung.
In Zusammenarbeit mit: Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes; Vereinigung österreichischer Freiwilliger in der Spanischen Republik 1936-1938; Theodor Kramer Gesellschaft, Wien; Österreichisches Kulturforum Madrid; Fundación Pablo Iglesias, Madrid; Asociación de los Amigos de las Brigadas Internacionales, Madrid.

termin:

07. Oktober 2016, 09.00-11.00 uhr

Uni Aktionstag
Freier Eintritt und Führungen

Am Uni Aktionstag lädt das GrazMuseum alle Studierenden, Mitarbeiter/-innen und Alumni der Karl-Franzens-Universität Graz zum kostenfreien Museumsbesuch und zu Spezialführungen ein: 
14 Uhr | -führung durch die Ausstellung "360 Graz - Eine Geschichte der Stadt.
15 Uhr | Führung durch die Ausstellung "Mittendrin"

termin:

24. November 2016, 10.00-17.00 uhr

Aktuelle Ausstellungen im GrazMuseum:


schauplatz grazmuseum!

360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten

Ständige Schausammlung im GrazMuseum, 1. Obergeschoss. Mehr...


Dauer:


Dauerausstellung

 

Schloßberg-Utopien

Die Ausstellung präsentiert das Herzstück der Sammlungen des GrazMuseums: das große Schloßbergmodell von Anton Sigl. Es zeigt den Zustand der Befestigungen vor ihrer Zerstörung und kann daher heute als rückwärtsgewandte Utopie gelesen werden. Im Franz-Ferdinand-Raum des GrazMuseums. Mehr...


Dauer:


Dauerausstellung

Die Welt im Spiel

Wer ist noch nie mit dem Finger über die Landkarte gereist, vom Tisch aus zu fernen Kontinenten gelangt? Aber vielleicht noch nie auf den prächtigen Plänen der alten Geografie- und Reisespiele. GrazMuseum, Offenes Foyer und Steinerner Saal, Balkonzimmer und Foyer im ersten Obergeschoss.Mehr...

 


Dauer:


19. mai bis 05. september 2016

 


Interne Termine 2016:

Jahreshauptversammlung:

31. märz 2016, 17.30 uhr


Vorstandssitzungen:


11. Feber, 18.00 uhr
14. April, 18.00 uhr

09. Juni, 18.00 uhr

15. september, 18.00 uhr
10. november, 18.00 uhr