Der Vorstand und die Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des GrazMuseums wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und natürlich ein besinnliches Weihnachtsfest verbunden mit den besten Wünschen für 2017.

 

Termine grazmuseum 2016:

CLIO-Tagung
"Lisl-Transport"

Vortrag von Dr. Gabriele Anderl | Illegal nach Palästina: Der „Lisl-Transport“ – eine Aktion zur Rettung von Grazer Jüdinnen und Juden. Der „Lisl“-Transport zählte zu den wichtigsten Initiativen zur Rettung von Grazer  Jüdinnen und Juden während der NS-Zeit. Kostenfrei. Weitere Infos hier.

termin:

30. November 2016, 18.00 Uhr 

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

01. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr 

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

02. Dezember 2016, 11.00-16.00 uhr 

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

03. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr 

Immer wieder sonntags
Überblicksführung durch "360 GRAZ"

Die Dauerausstellung des GrazMuseums präsentiert sich in neuer und erweiterter Form: "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt" veranschaulicht aus lokaler wie europäischer Perspektive die Entwicklung der steirischen Hauptstadt vom Mittelalter bis 2003. Die Konfliktgeschichte um das Werden der Stadt, die Entwicklung der Bevölkerung, Geschlechterfragen und das sich wandelnde Erscheinungsbild von Graz verbinden sich mit heutigen Themen wie Globalisierung, Migration, Diversität oder städtische Mitbestimmung und Verkehrspolitik. Zwei neue Säle beleuchten Graz im 20. Jahrhundert. Finden Sie sich als Zeitzeugin oder Zeitzeuge in der vielfach prämierten Dauerausstellung wieder und entdecken Sie Ihre persönliche Graz-Geschichte. Ohne Anmeldung, einfach mitgehen! € 7,00 / 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00. Informationen zur Ausstellung "360 Graz - Eine Geschichte der Stadt" finden Sie hier.

termin:

04. Dezember 2016, 15.00 Uhr 

Lesung
In Kooperation mit "Lichtungen"

Was entsteht, wenn Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam dichten?
Literatur ist jener Ort, wo Erträumtes, Wünsche und Hoffnungen ihren sprachlichen Eingang finden. Die Fähigkeit des „sprachlichen Schauens“ gehört zum Tiefsten des Menschseins. An diesem Abend lesen steirische Autorinnen mit und ohne Beeinträchtigung aus ihren in der Schreibwerkstatt „Lebenswege“ entstandenen Texten. Die freie Schriftstellerin Andrea Stift-Laube präsentiert eine Einführung in das Thema. Es lesen Gertrude M. Grossegger mit Johanna Tappler und Daniela Kocmut mit Johanna Petz. Am Veranstaltungstag ist die Ausstellung „Mittendrin“ von 10 bis 19 Uhr geöffnet.Die literarische Begegnung ist eine Kooperation von: Verein LICHTUNGEN, Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, Akademie Graz und GrazMuseum. Kostenfrei.

termin:

07. Dezember 2016, 18.00 Uhr 

Famo(o)ser Punschtag
Punsch und Kekse im GrazMuseum

Machen Sie es sich mit einem heißen Punsch im Pop-Up Café des Café Famoos gemütlich und versüßen sich Ihren vorweihnachtlichen Besuch im GrazMuseum.

termin:

08. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr

Famo(o)ser Punschtag
Punsch und Kekse im GrazMuseum

Machen Sie es sich mit einem heißen Punsch im Pop-Up Café des Café Famoos gemütlich und versüßen sich Ihren vorweihnachtlichen Besuch im GrazMuseum.

termin:

09. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr 

Vorweihnachtlicher Apothekenworkshop
Für Kinder

Kennst du das Apothekenmuseum im GrazMuseum?
Versetze dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass dich von heilsamen Düften inspirieren, fertige deinen eigenen Lippenbalsam sowie ein Duftöl an und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Kosten:  € 4,- pro Person
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten (+43 316/872-7600).

termin:

10. Dezember 2016, 10.00-12.00 Uhr 

Famo(o)ser Punschtag
Punsch und Kekse im GrazMuseum  

Machen Sie es sich mit einem heißen Punsch im Pop-Up Café des Café Famoos gemütlich und versüßen sich Ihren vorweihnatlichen Besuch im GrazMuseum.

termin:

10. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr 

Immer wieder sonntags
Überblicksführung durch "360 GRAZ"

Die Dauerausstellung des GrazMuseums präsentiert sich in neuer und erweiterter Form: "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt" veranschaulicht aus lokaler wie europäischer Perspektive die Entwicklung der steirischen Hauptstadt vom Mittelalter bis 2003. Die Konfliktgeschichte um das Werden der Stadt, die Entwicklung der Bevölkerung, Geschlechterfragen und das sich wandelnde Erscheinungsbild von Graz verbinden sich mit heutigen Themen wie Globalisierung, Migration, Diversität oder städtische Mitbestimmung und Verkehrspolitik. Zwei neue Säle beleuchten Graz im 20. Jahrhundert. Finden Sie sich als Zeitzeugin oder Zeitzeuge in der vielfach prämierten Dauerausstellung wieder und entdecken Sie Ihre persönliche Graz-Geschichte. Ohne Anmeldung, einfach mitgehen! € 7,00 / 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00.

termin:

11. Dezember 2016, 15.00 Uhr

Präsentation Historisches Jahrbuch

Der 2016 präsentierte Doppelband des Historischen Jahrbuchs der Stadt Graz widmet sich ganz jenen Institutionen, die Kilos Papyrus bereithalten: Archive und Museen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgewählter Einrichtungen beschreiben ihre Bestände und was noch an spannenden, bisher wenig bekannten Perspektiven zur Grazer Geschichte erzählt werden will.

termin:

14. Dezember 2016, 18.00 Uhr

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

15. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

16. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr

Vorweihnachtlicher Apothekenworkshop
Für Kinder

Kennst du das Apothekenmuseum im GrazMuseum?
Versetze dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass dich von heilsamen Düften inspirieren, fertige deinen eigenen Lippenbalsam sowie ein Duftöl an und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Kosten:  € 4,- pro Person. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten (+43 316/872-7600).

termin:

17. Dezember 2016, 10.00-12.00 Uhr

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen. Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

17. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr

Immer wieder sonntags
Überblicksführung durch "360 GRAZ"

Die Dauerausstellung des GrazMuseums präsentiert sich in neuer und erweiterter Form: "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt" veranschaulicht aus lokaler wie europäischer Perspektive die Entwicklung der steirischen Hauptstadt vom Mittelalter bis 2003. Die Konfliktgeschichte um das Werden der Stadt, die Entwicklung der Bevölkerung, Geschlechterfragen und das sich wandelnde Erscheinungsbild von Graz verbinden sich mit heutigen Themen wie Globalisierung, Migration, Diversität oder städtische Mitbestimmung und Verkehrspolitik. Zwei neue Säle beleuchten Graz im 20. Jahrhundert. Finden Sie sich als Zeitzeugin oder Zeitzeuge in der vielfach prämierten Dauerausstellung wieder und entdecken Sie Ihre persönliche Graz-Geschichte. Ohne Anmeldung, einfach mitgehen! € 7,00 / 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00.

termin:

18. Dezember 2016, 15.00 Uhr

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum


Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen.Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

22. Dezember 2016, 11.00-16.00 Uhr

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen.Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

07. Jänner 2017, 11.00-16.00 Uhr

 

Pop-Up Café Famoos
Süßes im GrazMuseum

Das Innenfoyer des GrazMuseums ist Begegnungszone der Ausstellung "Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung". Die Besucher/-innen sind eingeladen, es sich in der Zweigstelle des Café Famoos, einem Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH, gemütlich zu machen, Menschen zu begegnen, sich auszutauschen oder im Glossar nachzulesen.Das Pop-Up Café Famoos  versüßt den Museumsbesuch im GrazMuseum donnerstags bis samstags jeweils von 11 bis 16 Uhr.

termin:

12.-14. Jänner 2017, 11.00-16.00 Uhr

Aktuelle Ausstellungen im GrazMuseum:


schauplatz grazmuseum!

360GRAZ | Eine Geschichte der Stadt

Dauerausstellung im GrazMuseum, 1. Obergeschoss. Mehr...

Dauer:

Dauerausstellung

 

Mittendrin
Leben mit Beeinträchtigung

In dieser Ausstellung geht es um Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Darum, wie sie sich selbst sehen und wie sie die Welt sehen.
Und wie sie früher gesehen wurden und heute gesehen werden.
Die Ausstellung spürt dieser gesellschaftlichen Veränderung in der
Steiermark nach: vom Mitleid zum Mitleben. „Mittendrin“ zeigt, wie Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gleichberechtigt zusammenleben können. Mehr...

Dauer:

Bis 27. März 2017

Schloßberg-Utopien

Diese Ausstellung präsentiert das Herzstück der Sammlungen des GrazMuseums: das große Schloßbergmodell von Anton Sigl. Es zeigt den Zustand der Befestigungen von ihrer Zerstörung und kann daher heute als rückwärtsgewandte Utopie gelesen werden. Mehr...

 

Dauer:

Dauerausstellung

 


Interne Termine 2017:

Jahreshauptversammlung:

30. märz 2017, 17.30 uhr


Vorstandssitzungen:


09. Feber, 18.00 uhr
20. April, 18.00 uhr

08. Juni, 18.00 uhr

14. september, 18.00 uhr
09. november, 18.00 uhr