aktuelle termine

hier finden sie alle aktuellen Ausstellungstermine im grazmuseum, sackstraße 18, 8010 Graz.

Grazerinnen und Grazer erzählen ihre „Erinnerungen an die 50er und 60er-Jahre in Graz“

Vor einigen Jahren entstand das Büchlein „Erinnerungen aus Graz“, das besonders Kindheitserinnerungen von Seniorinnen und Senioren bis etwa 1950 versammelt. Dieses kleine Buch archiviert sehr persönliche Geschichten aus einer Zeit voll kindlicher Unbeschwertheit, aber auch Entbehrungen, mit mehr oder weniger Graz-Bezügen.

Es ist nun in Zusammenarbeit mit dem GrazMuseum angedacht, diese Form der Dokumentation einer Stadt-Geschichte weiterzuführen, ganz persönliche Erinnerungen an die 50er- und 60er Jahre zu sammeln und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 

Leisten auch Sie einen Beitrag dazu, und erzählen uns Ihre Geschichte(n) wie Sie die 50er und 60er Jahre in Graz erlebt haben. Auch Erinnerungsstücke können Sie dem GrazMuseum zur Verfügung stellen, die möglicherweise Teil einer zukünftigen Ausstellung werden könnten. 

Beiträge bitte bis 31. März 2018 elektronisch oder postalisch an: SeniorInnenbüro der Stadt Graz
Stigergasse 2
8020 Graz
elke.riemer@stadt.graz.at (auch anonym)

Download PDF (60 kb)

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung
Jukebox. Jewkbox!

Mittwoch, 7. Februar 2018 um 18 Uhr im GrazMuseum

1887 revolutionierte der deutsch-jüdische Emigrant Emil Berliner von den USA aus die Populärkultur. Mit seiner Erfindung des Grammophons und der Schallplatte begann das Zeitalter der globalen Massenunterhaltung. 100 Jahre lang waren Schellack und Vinyl die Tonträger der großen Emotionen, der Utopien und Katastrophen, der Illusionen und Hoffnungen des 20. Jahrhunderts. Sie sind zugleich ein Produkt jüdischer Musikschaffender und ein Spiegel jüdischer Geschichte. Jukebox. Jewkbox! ist eine Reise durch die Welt der Musik, die manches Leben verändert hat. 

Grußworte von

Günter Riegler | Kulturstadtrat
Präsident Kultusrat Elie Rosen | Jüdische Gemeinde Graz
Otto Hochreiter | Direktor GrazMuseum 

Zur Ausstellungseröffnung sprechen

Hanno Loewy | Kurator und Direktor Jüdisches Museum Hohenems
Annette Rainer | Kuratorin GrazMuseum

Musikalische Begleitung 

Aron Saltiel und David Katz

Ausstellungsdauer 

08.02. – 23.04.2018

 

 

Interne Termine 2018:

Jahreshauptversammlung:

Mittwoch, 21. märz 2018, 17.30 uhr


Vorstandssitzungen:


15. Feber, 18.00 uhr (Do)
18. April, 18.00 uhr (Mi)

05. Juni, 18.00 uhr (Di)

15. november, 18.00 uhr (Do)