Hier finden sie aktuelle Ausstellungstermine im grazmuseum, sackstraße 18, 8010 Graz mit den entsprechenden Besucher/innen-Infos.

 

Termine grazmuseum 2016:

Workshop im Apothekenmuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Alle Kinder lieben das Apothekenmuseum im GrazMuseum! Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-760

termin:

11. Juli 2016, 10.00-12.00 uhr

Offener Spielnachmittag
für alle von 5 bis 99 Jahren

Begeben Sie sich mit unserer Begleitung in die Ausstellung und erleben Sie eine für alle Altersgruppen geeignete, vergnügliche Kulturgeschichte des Spiels. Spielen Sie mit uns in der Ausstellung "Die Welt im Spiel" prächtige Geografie-, Lebens-  und Reisespiele nach historischen Regeln. Einfach kommen und mitspielen – der Eintritt ist frei!

termin:

15. Juli 2016, 15.00-17.00 uhr

 

Workshop im Apothekenmuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Alle Kinder lieben das Apothekenmuseum im GrazMuseum! Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600. Preis: 4.00 Euro.

termin:

18. Juli 2016, 10.00 bis 12.00 uhr

SommerKinderUni Ferienprogramm
Für Kinder von 9 bis 14 Jahren
Ferienwoche im GrazMuseum

In der Ferienwoche im GrazMuseum beschäftigen wir uns mit der Ausstellung "Die Welt im Spiel". Mit Plan- und Bewegungsspielen begeben uns auf eine Reise durch Städte und Kontinente, in exotische Länder, fantastische Welten und durch Raum und Zeit. Unsere Spiele führen in die Geschichte, durch ein ganzes Leben oder erkunden das eigene Ich. Unser wichtigstes Spielfeld ist dabei die reale Stadt Graz, durch die wir uns zufällige Wege würfeln und damit selbst zu Spielfiguren werden. Die Sommerwoche findet in Kooperation mit der KinderUniGraz statt. Am Vormittag sind wir im GrazMuseum aktiv, zu Mittag wird in der Uni-Mensa gegessen und am Nachmittag gibt es ein Sportprogramm am Universitätssportzentrum. Anmeldung: www.kinderunigraz.at

termin:

18.-22. Juli 2016, 10.00-17.00 uhr

Buon Giorno, Graz!
AIMS-Konzert im GrazMuseum

Italienische Lieder und Arien. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600
Leitung: Kathryn Wright.
Freier Eintritt | Freiwillige Spende

termin:

24. Juli 2016, 11.00 uhr

Spielmontag im GrazMuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt dich in eine fantastische „Welt im Spiel“ und gibt dir ausreichend Gelegenheit, zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz. 4,00 Euro pro Kind inkl. kleiner Jause. Um Anmeldung unter +43 316/827-7600 wird gebeten.

termin:

25. Juli 2016, 10.00-12.00 uhr

Offener Spielnachmittag
für alle von 5 bis 99 Jahren

Begeben Sie sich mit unserer Begleitung in die Ausstellung und erleben Sie eine für alle Altersgruppen geeignete, vergnügliche Kulturgeschichte des Spiels. Spielen Sie mit uns in der Ausstellung "Die Welt im Spiel" prächtige Geografie-, Lebens-  und Reisespiele nach historischen Regeln. Einfach kommen und mitspielen – der Eintritt ist frei!

termin:

29. Juli 2016, 15.00-17.00 uhr

Workshop im Apothekenmuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Alle Kinder lieben das Apothekenmuseum im GrazMuseum! Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600. Preis: 4,00 Euro

termin:

01. August 2016, 10.00-12.00 Uhr

Spielmontag im GrazMuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt dich in eine fantastische „Welt im Spiel“ und gibt dir ausreichend Gelegenheit, zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz. Kosten: 4,00 Euro pro Kind inkl. kleiner Jause. Um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 316/827-7600 wird gebeten.

termin:

08. u. 15. August 2016, 10.00-12.00 uhr 

Liederabend - Liebesgeschichten
AIMS-Konzert im GrazMuseum

Leitung: James Douglass. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600
Freier Eintritt | Freiwillige Spende

termin:

08. August 2016, 19.30 uhr 

Spielmontag im GrazMuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt dich in eine fantastische „Welt im Spiel“ und gibt dir ausreichend Gelegenheit, zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz. Kosten: 4,00 Euro pro Kind inkl. kleiner Jause. Um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 316/827-7600 wird gebeten.

termin:

22. August 2016, 10.00-12.00 uhr 

Spielmontag im GrazMuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt dich in eine fantastische „Welt im Spiel“ und gibt dir ausreichend Gelegenheit, zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz. Kosten: 4,00 Euro pro Kind inkl. kleiner Jause. Um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 316/827-7600 wird gebeten.http://www.literaturhaus-graz.at/veranstaltung/italo-calvino-ein-unmoegliches-interview/

termin:

29. August 2016, 10.00-12.00 uhr 

Workshop im Apothekenmuseum
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Alle Kinder lieben das Apothekenmuseum im GrazMuseum! Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte. Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600. Preis: 4,00 Euro

termin:

05. September 2016, 10.00-12.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Führungen für Schulklassen

Kostenlose Führungen für Schulklassen zur Geschichte des Schloßbergs in französischer, englischer, kroatischer oder deutscher Sprache zur gewünschten Zeit. Anmeldung unter +43 316/872 7600 oder grazmuseum@stadt.graz.at

termin:

29. September 2016, 10.00-16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Französisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in französischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 15.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Führung in Gebärdensprache

Führung durch die Ausstellung „Mittendrin“ in Gebärdensprache.

termin:

29. September 2016, 16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Englisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in englischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 16.00 uhr 

Europäischer Tag der Sprachen 2016
Impulsführung auf Kroatisch

Impulsführung durch die Ausstellung „Schloßberg-Utopien“ in kroatischer Sprache.

termin:

29. September 2016, 17.00 uhr 

Lange Nacht der Museen
Sonderprogroamm von 18:00 bis 01:00 Uhr

Das GrazMuseum ist ein Treffpunkt für alle, die sich für die urbane Entwicklung und die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Stadt Graz interessieren. Buntes Programm mit vielen Führungen.

termin:

01. Oktober 2016, 18.00-23.59 uhr 


Aktuelle Ausstellungen im GrazMuseum:


schauplatz grazmuseum!

360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten

Ständige Schausammlung im GrazMuseum, 1. Obergeschoss. Mehr...


Dauer:


Dauerausstellung


"Die Hölle der Lebenden" 
Hommage à Italo Calvino

Sie seien ein "letztes Liebesgedicht an die Stadt" sagte der vor drei Jahrzehnten i Siena verstorbene Italo Calvino über seine "città invisibili". Heute zählen Die unsichtbaren Städte zu den "klassischen" Texten zur Stadt. Im 2. OG des GrazMuseums.Mehr...


Dauer:


07. april bis 04. juli 2016

Schloßberg-Utopien

Die Ausstellung präsentiert das Herzstück der Sammlungen des GrazMuseums: das große Schloßbergmodell von Anton Sigl. Es zeigt den Zustand der Befestigungen vor ihrer Zerstörung und kann daher heute als rückwärtsgewandte Utopie gelesen werden. Im Franz-Ferdinand-Raum des GrazMuseums. Mehr...


Dauer:


Dauerausstellung

Die Welt im Spiel

Wer ist noch nie mit dem Finger über die Landkarte gereist, vom Tisch aus zu fernen Kontinenten gelangt? Aber vielleicht noch nie auf den prächtigen Plänen der alten Geografie- und Reisespiele. GrazMuseum, Offenes Foyer und Steinerner Saal, Balkonzimmer und Foyer im ersten Obergeschoss.Mehr...

 


Dauer:


19. mai bis 05. september 2016

 


Interne Termine 2016:

jahreshauptversammlung:

31. märz 2016, 17.30 uhr


vorstandssitzungen:


11. Feber, 18.00 uhr
14. April, 18.00 uhr

09. Juni, 18.00 uhr

15. september, 18.00 uhr
10. november, 18.00 uhr