Hier finden sie aktuelle Ausstellungstermine im grazmuseum, sackstraße 18, 8010 Graz mit den entsprechenden Besucher/innen-Infos.

 

Termine grazmuseum 2015:

Spezialführung durch 360Graz

im Rahmen des Architektursommers 2015

Geschichte ist kein unveränderliches Kontinuum, sondern immer Gegenstand einer Konstruktion der jeweiligen Gegenwart. Die Themenführung beleuchtet die Geschichtskonstruktion in der Ausstellung "360GRAZ" aus der Perspektive der Stadtentwicklung. Wie hat Graz zur jeweiligen Zeit ausgesehen und warum ist die Stadt so geworden, wie wir sie heute kennen?

Anmeldung unter: +43 316 872-7600

Preis: € 7,00 / 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00

termin:

01. August 2015, 15.00 uhr

Immer wieder sonntags

Führung durch »… diese idiotischen Untergangsjahre«

Wilhelm Thönys im Dienste des Grazer Dreier Schützen-Regiments entstandene Arbeiten offenbaren einen Zwiespalt zwischen der persönlichen Erfahrung des Malers und dem Auftrag zur vaterländischen Propaganda. Die Ausstellung sucht hinter der Fassade der Bilder nach den Schrecken der „Stahlgewitter“. 

Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!

Preis: € 7,00 / 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00

termin:

02. August, 15.00 uhrSommer Spiele

Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Bällebaden, Autofahren, Kunsterfassen, Spielstadt bauen und noch vieles mehr. Spiel mit uns im Museum! Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden. Kostenfreies Programm! 

Anmeldung erforderlich: +43 316 872-7600

termin:

03. August, 10.00-12.00 uhr 

 Immer wieder sonntags

Führung durch die Dauerausstellung „360GRAZ“

Egal, ob Sie Graz-Kenner/-in oder Graz-Anfänger/-in sind, die neue historische Ausstellung des GrazMuseums wird Ihnen auf jeden Fall eine Stadt zeigen, die Sie noch nicht kennen. Denn Geschichte wird hier vom Kopf auf die Füße gestellt. Und umgekehrt. Sie wird gedreht und gewendet und neu zusammengesetzt. Begleiten Sie unser Vermittlungsteam auf einem sonntäglichen Rundgang durch die Ausstellung.

Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!

Preis: € 7,00/ 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00

termin:

09. August, 15.00 uhr 

Apotheken Workshop

im Apothekenmuseum für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Spezifische Themen sind Arzneiformen und Wirkung von unterschiedlichen Medikamenten. Übergeordnetes Thema ist die Apotheke aus kulturhistorischer Perspektive – selbstverständlich mit kindgerechten Fragestellungen aufbereitet. Die Teilnehmer/-innen mischen beim Workshop selbst eine Salbe und verwenden dafür historische Wiege- und Messgeräte.

Anmeldung unter: +43 316 872-7600

Preis € 4,00

termin:

10. August 2015, 10.00-12.00 uhr

Immer wieder sonntags

Führung durch »… diese idiotischen Untergangsjahre«

Wilhelm Thönys im Dienste des Grazer Dreier Schützen-Regiments entstandene Arbeiten offenbaren einen Zwiespalt zwischen der persönlichen Erfahrung des Malers und dem Auftrag zur vaterländischen Propaganda. Die Ausstellung sucht hinter der Fassade der Bilder nach den Schrecken der "Stahlgewitter".

Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!

Preis: € 7,00/ 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur €2,00

termin:

16. August 2015, 15 uhr

Sommer Spiele

Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Bällebaden, Autofahren, Kunsterfassen, Utopolis Spielstadt bauen und noch vieles mehr. Spiel mit uns im Museum! Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden. 
Kostenfreies Programm!

Anmeldung unter: +43 316 872-7600

termin:

17. August 2015, 10.00-12.00  uhr

Immer wieder sonntags

Führung durch die Dauerausstellung "360Graz"

Egal, ob Sie Graz-Kenner/-in oder Graz-Anfänger/-in sind, die historische Ausstellung des GrazMuseums wird Ihnen auf jeden Fall eine Stadt zeigen, die Sie noch nicht kennen. Denn Geschichte wird hier vom Kopf auf die Füße gestellt. Und umgekehrt. Sie wird gedreht und gewendet und neu zusammengesetzt. Begleiten Sie unser Vermittlungsteam auf einem Rundgang durch die Ausstellung. 

Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!

Preis: € 7,00/ 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur €2,00

termin:

23. August 2015, 15.00 uhr

1:1 Graz

Geschichteworkshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Wie wird Geschichte gemacht? Welche Geschichte(n) kann ein Museum mit alten Dingen erzählen? Und wie wurde Graz zu der Stadt, die wir heute kennen? Betätige dich selbst als Historiker/-in!

Anmeldung unter: +43 316 872-7600

Preis: € 4,00

termin:

24. August 2015, 10.00-12.00 uhr

Immer wieder sonntags

Führung durch »… diese idiotischen Untergangsjahre«

Wilhelm Thönys im Dienste des Grazer Dreier Schützen-Regiments entstandene Arbeiten offenbaren einen Zwiespalt zwischen der persönlichen Erfahrung des Malers  und dem Auftrag zur vaterländischen Propaganda. Die Ausstellung sucht hinter der Fassade der Bilder nach den Schrecken der "Stahlgewitter".

Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!

Preis: € 7,00/ 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00

termin:

30. August 2015, 15.00 uhr

Sommerspiele

Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Bällebaden, Autofahren, Kunsterfassen, Utopolis Spielstadt bauen und noch vieles mehr. Spiel mit uns im Museum! Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden.

Kostenfreies Programm!

termin:

31. August 2015, 10.00-12.00 uhr 

Aktuelle Ausstellungen im GrazMuseum:

schauplatz grazmuseum!

››... diese idiotischen Untergangsjahre‹‹

Wilhelm Thöny als Regimentsmaler im Ersten Weltkrieg, 2. Obergeschoss Mehr... 

Dauer:

bis 31. August 2015, 10.00-17.00 uhr

schauplatz grazmuseum!

360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten

Ständige Schausammlung im GrazMuseum, 1. Obergeschoss. Mehr...


Dauer:


Ständige Schausammlung, 10.00-17.00 uhr


schauplatz grazmuseum!

Social Media 1900
In den letzten Jahren haben Soziale Medien unseren Umgang mit Bildern und Mitteilungen, mit Öffentlichkeit und Privatsphäre auf grundlegende Weise verändert. Ausgehend von dieser Erfahrung versucht die Ausstellung, neue Fragen an ein „altes“ Medium zu stellen. Denn auch die massenhafte Versendung illustrierter Postkarten zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde als ein Umbruch im Kommunikationsverhalten erlebt. Postkarten machten Inhalte öffentlich sichtbar, zirkulierten hochfrequent und machten es auf neue Weise möglich, mittels Bildern zu kommunizieren. Zu besichtigen im Balkonzimmer.


Dauer:

bis 17. august 2015, 10.00-17.00 uhr


schauplatz grazmuseum!
Sommer Spiele

Abhängen, Abtauchen, den Uhrturm zum Klingen bringen, um die Wette fahren – all das und noch mehr kann man diesen Sommer im GrazMuseum, wenn die „Sommer Spiele“ ihre Pforten öffnen. Acht Angebote laden ein, sich einen Moment aus dem städtischen Treiben auszuklinken und Kunst nicht nur zu schauen, sondern sie aktiv zu erleben. Anfassen und Ausprobieren sind in dieser Ausstellung unbedingt erlaubt – sogar erwünscht! Von 18.30 bis 20.00 Uhr bieten wir Jungen und Junggebliebenen ein Spieleprogramm in der Ausstellung. Ausstellungsdauer: 31. August 2015Details...

Interne Termine 2013/2014:

jahreshauptversammlung

26. märz 2015 (mit Wahl), 17.30 uhr

vorstandssitzungen 2014/15


12. Feber 2015, 18.00 uhr
09. April 2015, 18.00 uhr

11. Juni 2015, 18.00 uhr

10. september 2015, 18.00 uhr
12. november 2015, 18.00 uhr